F-Secure – Invisible Invaders Kampagne
Wie klingen eigentlich Cyber Angriffe?

  • Kunde:F-Secure
  • Marktsektor:IT-Sicherheit
  • Leistung:Info-Sonification von Real-Time Daten
  • Jahr:2017
  • Agentur:Achtung!

Info

Sonification ist der Prozess einer Umwandlung von Information in Sound. Es bietet hierdurch einen weiteren Informationskanal über einen zusätzlichen Sinn und gibt dem Empfänger eine andere Perspektive, aus der Informationen aufzunehmen und zu interpretieren sind. Als ein Internet-Sicherheitsunternehmen ist F-Secure auf die Überwachung und Identifizierung der Häufigkeiten und Arten von Cyberangriffen angewiesen und hat ein umfassendes Verständnis von Trends und Tendenzen. Viele Menschen, die für Daten im Internet verantwortlich sind, sind sich der Bedrohung durch Cyberkriminalität nicht bewusst. Mit der neuesten globalen Kampagne "Invisible Invaders" hat F-Secure Sonification eingesetzt, um das Bewusstsein für dieses Problem zu wecken.

Website: "Invisible Invaders"

Video: Publicity Stunt in Frankfurt

Case: Die Klänge und was sie bedeuten


Über den Kunden

Gegründet in 1988 ist F-Secure ein Pionierunternehmen im Geschäftsbereich der Internetsicherheit. Mit über 1000 Angestellten, verteilt an über 25 Standorten weltweit und der langen Unternehmensgeschichte ein ernstzunehmender Partner in Fragen rund um die Infrastruktur Internet. Ihr Leitspruch ist: "Was bringt es mit allen verbunden zu sein, wenn unsere Daten, unsere Identität und unserer Transaktionen nicht geschützt bleiben. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Beschützen von Millionen von Computer weltweit, von der ersten Malware zum letzten gezielten Anschlag, wir wissen eines gewiss: Du wirst getroffen. Die einzige Frage ist, ob du dich wieder erholen kannst und stärker zurückkommst."


Die Aufgabe

Im Rahmen der Kampagne "Invisible Invaders" wurden wir angesprochen, ein Konzept zur Interpretation von Daten zu entwickeln und mit Hilfe von Sound verständlich zu machen. Die Aufgabe bestand darin, Klänge für jede einzelne Kategorie von Angriffen zu entwerfen, welche miteinander harmonieren und ein ästhetisches, aber informatives Ganzes bilden. Eine besondere Herausforderung war die hörbare Darstellung von Daten in Echtzeit, da Überlappungen von Angriffen es schwierig machten, Angriffe eindeutig zuzuordnen. Weitere Teile der Aufgabe waren die Implementierung des Systems in eine Webanwendungsschnittstelle und die Überwachung einer Live-Multi-Channel Öffentlichkeitsveranstaltung in Frankfurt, die im Rahmen der Falldokumentation verfilmt wurde.


Das Ergebnis

Die Echtzeitinformationen über Cyberattacks wurden hörbar gemacht und werden auf der Landing Page der Kampagne verwendet (www.invisible-invaders.com). Das Live-Event in Frankfurt war ein voller Erfolg und erhielt exzellente Presse (hier). Die Sonification der Daten hat das Potenzial gezeigt, wichtige Informationen über einen weiteren Sinn wahrzunehmen und zu interpretieren. Es bot auch eine neuartige Möglichkeit, Aufmerksamkeit und Bewusstsein für Cyber-Bedrohungen und die Notwendigkeit einer guten Internet-Sicherheit zu erhalten.

Die Klänge selbst sind einzelne Signale mit individuellen und unverwechselbaren Strukturen, die durch digitale Signalprozessoren gesteuert von externen Daten modifiziert werden. Der kontinuierliche Echtzeitdatenstrom verwendet einen benutzerdefinierten Algorithmus, um eine klare und deutliche Interpretation einer aktuellen Situation zu ermöglichen.

F-Secure Sound Collage

 

 

F-Secure Kampagnenfilm "Invisible Invaders"

Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.