Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für DATEV-Imagefilm. Musik kommt von GROVES.

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für DATEV-Imagefilm. Musik kommt von GROVES.

Am vergangenen Dienstag wurde zum 51. mal der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis im Kino International in Berlin vergeben. 

Aus 230 Einreichungen wurden dabei 10 Arbeiten in insgesamt 5 Kategorien nominiert. In der Kategorie „Wirtschaft gut präsentiert“ konnte der DATEV-Imagefilm die 15-köpfige Jury überzeugen und behielt u.a. gegen die Einreichung der Siemens AG die Nase vorn. „Ein doch recht trockenes Thema, wie das der Steuerberatung, in nur 1:29 Minuten und dabei auch noch auf solch unterhaltsame Art und Weise zu präsentieren…sei eines Preises würdig“ erklärte Oliver Wittke, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. DATEV eG, Agentur Publicis Erlangen, 27 km Entertainment GmbH und GROVES Sound Branding GmbH freuen sich sehr über den Gewinn und die damit verbundene Wertschätzung der Arbeit. Neben dem medialen Erfolg von rund 170.000 Aufrufen auf YouTube und LinkedIn hielt die Kampagne noch einige weitere Besonderheiten parat. Das markeneigene DATEV Sound Logo wird in der eigens von GROVES für den Film produzierten Musik, gleich insgesamt 5 mal zitiert, während der Off-Sprecher mit im Schnitt 2 Wörtern pro Sekunde Höchstleistung erbringen muss. Der anderthalb Minuten lange Film wurde dabei übrigens aus nur 7,4 Sekunden Neumaterial kreiert.

Ansehen kann man die Kampagne u.a. hier: http://www.youtube.com/watch?v=hV1fIlVxDGQ —

Über den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

Seit 2008 ist der Wirtschaftsfilmpreis fester Bestandteil der “Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft” der Bundesregierung. Damit sollen insbesondere die journalistische Aufarbeitung sowie die Wissensvermittlung über wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge durch audiovisuelle Medien gefördert werden.
Der Wettbewerb hat darüber hinaus das Ziel, zur Professionalisierung der Künstler und Kreativen der Filmbranche beizutragen.

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Das Unternehmen zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

Über GROVES Sound Branding

GROVES Sound Communications sind Spezialisten im Bereich Markenklang mit Hauptgeschäftssitz in Hamburg. Seit 25 Jahren erfolgreich in der Musikproduktion und Musikberatung für Werbung / Kommunikation zählt GROVES Sound Communications zu den renommiertesten Unternehmen der Branche. Zu dessen Kundenkreis zählen nationale und internationale Unternehmen, wie u.a. OLYMPUS, TUI, LBS, EnBW, DATEV, Gerolsteiner, Dea, Wrigleys, Mentos, Bacardi, Winterthur, Audi, Nivea, Visa sowie zahlreiche Radio- und TV-Sender.
GROVES ist bereits sei 2008 die Sound Branding Agentur der Marke DATEV eG.

Weitere Informationen unter:

www.bmwi.de

www.datev.de

www.groves.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere