Podcast Soundelemente für Marken

AUSGANGSSITUATION

Warum überhaupt Podcasting?

Nicht erst seit Corona nutzen Marken verstärkt den auditiven Kanal zur Kommunikation von Inhalten.

Die Vorteile gegenüber Text oder auch Video liegen dabei auf der Hand – Über unsere Ohren lassen sich nämlich auch dann Inhalte konsumieren, wenn die visuelle Aufmerksamkeit für andere Tätigkeiten benötigt wird.

Der Informationstransfer z.B. während der Bildschirmarbeit, der Autofahrt oder beim Kochen funktioniert rein auditiv besonders gut.
Zusätzlich verfügen Marken oft bereits über mögliche Inhalte in Schriftform, welche nur in Podcastform gebracht werden müssen.

Je nach geplantem Ansatz, eignen sich Podcasts natürlich auch für Interview Situationen, also das Gespräch mit dem CEO, den Einblick in ausgewählte Arbeitsbereiche oder die Kommunikation von Inhalten durch den jeweilig zuständigen Unternehmenszweig.

Egal ob Tips und Trends bei Steuer, Energiesparen und Mode für B2C Kunden oder kritische Fragen an die Geschäftsführung und Mitarbeiter-Coaching – für jeden Zweck findet sich ein passendes Format.

Gerne helfen wir dabei!

Branded Podcast

Was bieten wir an?

Während der Informationstransfer von Marken visuell meist perfekt daher kommt, also Logo, Typo und stellenweise gar Sprache bis ins letzte Detail definiert sind, gibt es auf akustischer Ebene oft Optimierungsbedarf.

Genau hier setzen wir mit unseren Podcast Soundelementen für Marken an.

GROVES produziert auditive Verpackungselemente für die hochwertige, eigenständige und markenpassende Kommunikation.
Vergleichbar zu professionellen Radiosendungen besteht dieser Sound-Kit aus Elementen, wie Opener inkl. Podcast-Namen, Musikbetten unterschiedlicher Aktivität, Trennern und Closern.
Dabei passen alle Elemente nahtlos in Bezug auf Aktivität und Tonart zueinander und lassen sich so als perfekte Verpackung für Ihren Podcast verwenden.

SOUNDELEMENTE

Beispiel eines Podcast-Kits

Opener

Der Opener dient der Identifikation des Podcasts. Oft werden dort auch der Podcastname, Thema und Namen der Moderatoren genannt. Sofern es bereits ein Sound Logo gibt, kann Diese ebenfalls eingebaut werden.

Beispiel Opener

Musik Module

Die Musikmodule können nahtlos an den Opener angefügt werden und so genau auf die für die Anmoderation benötigte Länge produziert werden. 

Jedes Modul verfügt dabei über unterschiedliche Aktivitätsstufen, um über den Verlauf ausreichend Varianz zu bieten.

Musik Modul 1

Musik Modul 2

Musik Modul 3

Closer

Der Closer dient dem Abschluss des Podcasts und bietet somit ein professionell anmutendes Soundelement, oft mit erneuter Nennung des Podcastnamens.

Beispiel Closer

Übersicht der Pakete

Kunden mit GROVES Podcast-Sound-Elementen

Basic Kit

der Start in die Podcasting Welt
1900 pauschal
  • - Opener Sound
  • - Closer Sound
  • - Aufnahme von Marken&Podcast-Namen
  • - inkl. 1 Feedbackschleife
  •  
  •  

Standard Kit

für den professionellen Auftritt
3800 pauschal
  • - Opener Sound
  • - Closer Sound
  • - 1 Podcast-Musik-Bett
  • - Aufnahme von Marken&Podcast-Namen
  • - inkl. 2 Feedbackschleifen
  •  
Popular

Pro Kit

der komplette Podcast-Sound
4900 pauschal
  • - Opener Sound
  • - Trenner Sound
  • - Closer Sound
  • - 2 Podcast-Musik-Betten
  • - Aufnahme von Marken&Podcast-Namen
  • - inkl. 3 Feedbackschleifen

Referenzen

Kunden mit GROVES Podcast-Sound-Elementen
DATEV
Aegon
ADC
Klartax
Kontakt

Lust auf Podcasting? Schreiben Sie uns!